MySQL-Backups jetzt alle drei Stunden

MySQL-Backups jetzt alle drei Stunden

Bisher haben wir unsere MySQL-Kundendatenbanken einmal pro Nacht gesichert. Da sich die Daten in MySQL-Datenbanken aber häufig ändern und es besonders bei kritischen Daten (wie z.B. Kundendaten, Bestellungen, Zahlungsvorgängen, etc.) ein großes Problem ist, bei einer Datenbankwiederherstellung aus einem Backup bis zu 24 Stunden an wichtigen Daten zu verlieren, erstellt Timme Hosting ab sofort vollautomatisch alle drei Stunden ein Backup Ihrer MySQL-Datenbanken. Dadurch stellen wir sicher, daß Sie weiter mit aktuellen Daten arbeiten können, falls es einmal nötig sein sollte, Ihre Datenbank wiederherzustellen.

Gleichzeitig speichern wir die MySQL-Backups für sieben Tage, so daß Sie problemlos auch auf einen älteren Datenbestand zurückspringen können.

Von den Dateien und Ordner der Kundenwebsites erstellen wir weiterhin einmal pro Tag ein Backup, da sich Dateien seltener ändern und im Notfall auch einfacher wiederherzustellen sind (meistens können sie vom Rechner des Seitenadministrators wieder per FTP aufgespielt werden). Auch hier speichern wir Backups für sieben Tage.

Wir weisen allerdings ausdrücklich daraufhin, daß es unerläßlich ist, daß Sie als Kunde auch selber regelmäßige Backups Ihrer Website und Datenbanken erstellen für den - zugegebenermaßen äußerst seltenen - Fall, daß unsere Backup-Systeme im Notfall einmal nicht zur Verfügung stehen (z.B. durch Wartungsarbeiten).

Nach oben