Blog

RSS Feed

SSL-Zertifikate mit ISPConfig bearbeiten und verwalten

Unter Einrichtung und Verwaltung von SSL-Zertifikaten haben wir eine Anleitung bereitgestellt, anhand derer Sie ganz einfach ein selbstsigniertes SSL-Zertifikat erstellen oder ein bestehendes SSL-Zertifikat in Ihre Website übernehmen können. Unser Angebot an SSL-Zertifikaten finden Sie hier.

Ab sofort sind bei Timme Hosting auch die neuen Domainendungen .berlin (für Berlin), .ruhr (Ruhrgebiet) sowie .international verfügbar. Wir können Ihnen außerdem auch alle anderen neuen Domainendungen registrieren sowie Vormerkungen bzw. Vorregistrierungen für kommende Domainendungen wie z.B. .hamburg oder .koeln vornehmen.

Timme Hosting Sponsor der Contao Konferenz 2014

Timme Hosting unterstützt als Sponsor die Contao Konferenz 2014, die am 15. und 16. Mai 2014 im Club Office II Berlin in der Gustav-Meyer-Allee 25 in Berlin-Wedding stattfindet. Die Contao Konferenz ist die offizielle Konferenz zum gleichnamigen Open Source Content Management System. Was 2008 als familiäres Usertreffen ins Leben gerufen wurde, hat sich mittlerweile zu einer unverzichtbaren Veranstaltung für Interessierte und Profis, welche mit Contao arbeiten, entwickelt.

Monitoring jetzt mit SMS-Benachrichtigung

Kunden unserer Managed Server und Agenturpakete bieten wir ab sofort die Möglichkeit, sich kostenlos per SMS benachrichtigen zu lassen, wenn der Festplattenplatz des Servers knapp wird. Dadurch wissen Sie als Kunde bei großen Kopiervorgängen zeitnah Bescheid, daß Sie mit Vorsicht agieren und wenn möglich nicht genutzten Festplattenplatz freigeben sollten, um zu verhindern, daß die Festplatte ganz vollläuft und der Server dadurch stehenbleibt.

Der "Wer wird Millionär?"-Test für unsere Managed Server

Was passiert, wenn ein Kandidat bei "Wer wird Millionär?" seinen Onlineshop erwähnt? Das war gestern Abend ab 20.15 Uhr für uns die spannende Frage, als Reno Jünemann vom Pantoffeleck Berlin bei Günther Jauch zu Gast war. Die Antwort: die Besucherzahlen schießen in die Höhe, trotzdem bleibt der Shop schnell, und etwas mehr Bestellungen hat es vermutlich auch gegeben.

nginx-Hosting jetzt mit Google Pagespeed

Wir haben unsere nginx-Hosting-Produkte - Webhosting, Managed Server und Agenturpakete - in den letzten Wochen schrittweise um das Google-Pagespeed-Modul für nginx erweitert. Das Pagespeed-Modul ist eine Erweiterung für den nginx-Webserver, das Webseiten automatisch bei der Auslieferung optimiert, um sie schneller für die Benutzer zu machen. Dies beinhaltet die Komprimierung von Bildern, Verkleinerung von CSS und JavaScript, die Optimierung von Cache-Lebenszeiten und viele andere Web-Performance Best Practices.

Neue Managed Server mit bis zu 800GB SSD-Storage

Wir haben unser Angebot an Managed Servern überarbeitet. Ab sofort stehen ausschließlich Modelle mit äußerst schnellen und zuverlässigen SSD-Festplatten zur Verfügung. Zusammen mit dem schnellen Webserver nginx und dem Google Pagespeed-Modul für nginx werden Websites bis zu 4x schneller ausgeliefert als auf herkömmlichen Servern. Los geht's ab EUR 169,-/Monat, und der SSD-Festplattenplatz reicht je nach Modell von 150GB bis 800GB.

Timme Hosting jetzt Contao-Premium-Partner im Bereich Hosting

Timme Hosting ist jetzt offizieller Contao-Premium-Partner in der Kategorie Webhosting und damit der erste auf nginx-Hosting spezialisierte Anbieter in dieser Kategorie. Damit bieten wir allen Websitebetreibern die Gewissheit, daß ihre Contao-Websites zuverlässig, schnell und mit einem Höchstmaß an qualifiziertem Support gehostet werden. Umsteigewillige, die mit einem Wechsel Ihrer Website von Apache zu nginx liebäugeln, können sich bei uns sicher sein, daß Contao auch unter nginx reibungslos funktioniert.

PHP 5.5 mit ionCube Loader, Zend OPcache und APCu verfügbar

Ab sofort ist bei allen Hostingpaketen, Agenturpaketen und Managed Servern zusätzlich zu PHP 5.3 und 5.4 auch die PHP-Version 5.5 verfügbar. Diese Version unterstützt den Zend OPcache und APCu sowie auch den ionCube Loader, da ionCube am 03. Januar diesen Jahres die erste Version des ionCube-Loaders für PHP 5.5 veröffentlicht hat. Daher kann PHP 5.5 nun auch endlich mit Anwendungen verwendet werden, die den ionCube Loader benötigen (wie z.B. Shopware).

Shopware-Bug: Kein Login ins Backend möglich am 30.12.2013 und 31.12.2013

Wenn Sie Nutzer von Shopware 4.1.0 bis 4.1.4 sind und heute am 30.12.2013 oder am 31.12.2013 das Problem haben, daß Sie sich nicht in das Shopware-Backend einloggen können und immer wieder zum Shopware-Backend-Login umgeleitet werden, dann ist daran ein Bug in Shopware oder genauer gesagt im von Shopware verwendeten Zend-Framework schuld (s. http://framework.zend.com/issues/browse/ZF-11992).

Nach oben