Google Pagespeed aktivieren

In dieser Anleitung erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie in ISPConfig Google PageSpeed aktivieren können.

Das Google-Pagespeed-Modul ist eine Erweiterung für den nginx-Webserver. Google PageSpeed optimiert Webseiten automatisch bei der Auslieferung, um die Ladezeiten für die Besucher zu verkürzen. Dies beinhaltet unter anderem die Komprimierung von Bildern, die Verkleinerung von CSS und JavaScript und die Optimierung von Cache-Lebenszeiten (siehe nginx-Hosting jetzt mit Google Pagespeed). Durch den Einsatz von Google Pagespeed lässt sich der Pagespeed-Faktor einer Seite beträchtlich steigern, was sich positiv auf das Suchmaschinenranking auswirken kann.

Inhaltsverzeichnis

Google PageSpeed mittels Checkbox aktivieren

  1. Melden Sie sich in ISPConfig an und klicken Sie im Hauptmenü auf Webseiten.

    Anleitung Google Pagespeed

    Schaltfläche Webseiten

    Die Seite Webseiten wird angezeigt.

  2. Klicken Sie in der Tabelle auf die Webseite, für die Sie Google PageSpeed aktivieren möchten.

    Anleitung Google Pagespeed

    Tabelle mit allen verfügbaren Webseiten; hier für ein Agenturpaket oder einen Managed Server

    Die Seite Webseite wird angezeigt.

  3. Falls im Feld Gewünschte Konfiguration eine Software ausgewählt ist: Setzen Sie das Häkchen Aktiviere Google PageSpeed.

    Die Checkbox Aktiviere Google PageSpeed wird nur angezeigt, wenn im Feld Gewünschte Konfiguration eine Software ausgewählt ist. Falls Ihre Software unter Gewünschte Konfiguration nicht aufgeführt ist, bestehen zwei Möglichkeiten, um PageSpeed dennoch für Ihre Webseite zu aktivieren:

    - Befolgen Sie die Anleitung Google PageSpeed mittels manueller Konfiguration aktivieren (nur Kunden mit Agenturpaket oder Managed Server).

    oder

    - Wenden Sie sich an den Support von Timme Hosting.

    Anleitung Google Pagespeed

    Checkbox Aktiviere Google PageSpeed

  4. Klicken Sie auf Speichern.

    Anleitung Google Pagespeed

    Schaltfläche Speichern

    Die Seite Webseiten wird angezeigt.

Google PageSpeed mittels manueller Konfiguration aktivieren

  1. Melden Sie sich in ISPConfig an und klicken Sie im Hauptmenü auf Webseiten.

    Anleitung Google Pagespeed

    Schaltfläche Webseiten

    Die Seite Webseiten wird angezeigt.

  2. Klicken Sie in der Tabelle auf die Webseite, für die Sie Google PageSpeed aktivieren möchten.

    Anleitung Google Pagespeed

    Tabelle mit allen verfügbaren Webseiten; hier für ein Agenturpaket oder einen Managed Server

    Die Seite Webseite wird angezeigt.

  3. Klicken Sie auf den Reiter Optionen.

    Anleitung Google Pagespeed

    Reiter Optionen.

    Das Formular Optionen wird angezeigt.

  4. Setzen Sie den Cursor in das Textfeld nginx-Direktiven.

    Falls das Textfeld nginx-Direktiven bereits Inhalt enthält, setzen Sie den Cursor unter diesen bereits vorhandenen Inhalt in eine neue Zeile.

    Anleitung Google Pagespeed

    Textfeld nginx-Direktiven

  5. Klicken Sie unter dem Textfeld nginx-Direktiven im Abschnitt Eigene Konfigurationen auf den Link Pagespeed.

    Anleitung Google Pagespeed

    Textfeld nginx-Direktiven

    Der nginx-Codeschnippsel für Google PageSpeed wird in das Textfeld nginx-Direktiven eingefügt.

  6. Klicken Sie auf Speichern.

    Anleitung Google Pagespeed

    Schaltfläche Speichern

    Die Seite Webseiten wird angezeigt.

Geschafft! Sie haben Google PageSpeed für Ihre Webseite aktiviert.

Nach oben