Elasticsearch ein- und ausschalten

Elasticsearch ein- und ausschalten

Allen Kunden unserer Managed vServer, Managed Server und ScaleServer steht automatisch der Suchserver Elasticsearch zur Verfügung. Für Ihren Cloud Server ist Elasticsearch optional zubuchbar.

Elasticsearch ist eine verteilte RESTful-Suchmaschine und -Analytics-Engine. Mit diesem Suchserver, der auf Lucene basiert, können viele Arten von Suchanfragen durchgeführt und kombiniert werden, da verschiedenste Daten verarbeitet werden: Text- und Geodaten, numerische sowie strukturierte und unstrukturierte Daten. Dokumente werden in einem Schema-freien NoSQL-Format (JSON) gespeichert.

Mit seinem leistungsstarken Design liefert Elasticsearch extrem schnell Suchergnisse aus und kann in vielen Systemen die Suche beschleunigen. In Ihrem Server Control Panel haben Sie die Möglichkeit, Elasticsearch ganz einfach ein- bzw. auszuschalten. Wie das geht, zeigen wir Ihnen in unserer nachfolgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie Elasticsearch nicht nutzen, sollten Sie den Suchserver in jedem Fall ausschalten. So stellen Sie sicher, dass die Ressourcen Ihres Arbeitsspeichers für andere Prozesse frei bleiben.

Managed vServer, Managed Server und ScaleServer: Loggen Sie sich bitte über Ihr Server Control Panel ein.


1

  • Loggen Sie sich ein (siehe Hinweis).
  • Wählen Sie im Hauptmenü den Punkt "System".

Ergebnis: Die Seite "Server" wird angezeigt.


Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.

2

  • Links im Untermenü befindet sich der Bereich "System".
  • Wählen Sie hier den Punkt "Serverkonfiguration" aus.

Ergebnis: Der Bereich "Serverkonfiguration" wird angezeigt.



3

  • Sie erhalten eine Auflistung all Ihrer Server.
  • Wählen Sie hier den Server aus, für den Sie Elasticsearch ein- bzw. ausschalten möchten.

Ergebnis: Der Bereich "Serverkonfiguration" für den ausgewählten Server wird angezeigt.



4

  • Es stehen Ihnen nun verschiedene Reiter zur Auswahl zur Verfügung.
  • Wechseln Sie in den Reiter "Dienste".


5

  • Stellen Sie die Schaltfläche beim Punkt "Elasticsearch" auf "ein" oder "aus", je nachdem, ob Sie Elasticsearch aktivieren oder deaktivieren möchten.
  • Um Ihre Eingabe zu bestätigen, klicken Sie auf den grünen Button "Speichern".

Ergebnis: Sie haben die Aktivierung bzw. Deaktivierung gespeichert.


Geschafft! Sie haben Elasticsearch erfolgreich ein- bzw. ausgeschaltet.

Finden Sie den passenden Tarif

Unser Tarifberater hilft Ihnen dabei, das passende Paket zu finden. Bei Fragen berät Sie unser Sales-Team sehr gerne unter +49 (0) 4131 / 22 78 1-25 oder sales@timmehosting.de.

Bitte beachten Sie: Der Tarifberater dient nur der groben Orientierung. Ihr tatsächlicher Bedarf kann durch den Ressourcenbedarf Ihrer Anwendung(en), tageszeitabhängige/saisonale/aktionsbedingte Schwankungen des Besucheraufkommens, geplantes Wachstum und weitere Faktoren von der Empfehlung abweichen.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Was möchten Sie hosten?

Möchten Sie einen oder mehrere Shops hosten? (Eine Multishop-Installation gilt als ein Shop.)

Möchten Sie eine oder mehrere Websites hosten? (Eine Multisite-Installation gilt als eine Website.)

Wieviele Besucher haben Sie insgesamt pro Tag?

Wieviele Besucher haben Sie insgesamt pro Tag?

Wieviele Besucher haben Sie insgesamt pro Tag?

Wieviele Artikel haben Sie insgesamt in Ihrem Shop/Ihren Shops (inkl. Varianten)?

Wieviele Artikel haben Sie insgesamt in Ihrem Shop/Ihren Shops (inkl. Varianten)?

Wieviel Speicherplatz benötigen Sie insgesamt?

Wieviel Speicherplatz benötigen Sie insgesamt?

Wieviel Speicherplatz benötigen Sie insgesamt?

Wir empfehlen Ihnen folgende Lösungen:

ScaleServer oder Web Hosting

Zu den ScaleServer Paketen Zu den Web Hosting Paketen

Wir empfehlen Ihnen folgende Lösungen:

ScaleServer oder Shop Hosting

Zu den ScaleServer Paketen Zu den Shop Hosting Paketen

Wir empfehlen Ihnen folgende Lösungen:

Managed vServer oder ScaleServer

Zu den Managed vServer Paketen Zu den ScaleServer Paketen

Wir empfehlen Ihnen folgende Lösungen:

Managed Server oder ScaleServer

Zu den Managed Server Paketen Zu den ScaleServer Paketen

Wir empfehlen Ihnen unsere

Timme Cloud 2.0

Zur Timme Cloud 2.0