Wer setzt nginx ein?

Wer setzt nginx ein?

w3techs untersucht weltweit alle ihnen bekannte Webserver bezüglich des Einsatzes der Webserver-Software. Die Aktualisierung der Daten auf ihrer Website erfolgt täglich. Demzufolge liegt der Marktanteil von Apache im Augenblick bei 38,9 %. Die von Igor Sysoev entwickelte Webserver-Software nginx hat weltweit betrachtet einen Marktanteil von über 31,9 %. Microsoft-IIS kommt noch auf 8,3 %.

Quelle: w3techs

Schauen wir weiter auf die weltweiten Ergebnisse. Wie sieht es da mit dem Trend aus? Hier zeichnet sich bei den Zahlen von w3techs, den veröffentlichten Statistiken von netkraft von Juni 2019 und auch bei builtWith ein Trend deutlich ab: Der Marktanteil von Apache sinkt zugunsten von nginx beziehungsweise der Anteil der Nutzer von nginx steigt.

Betrachten Sie die Zahlen von w3techs bezüglich der Trafficstärke der Seiten, verändert sich der Nutzeranteil noch stärker. Bei den Top 1.000 liegt nginx mit 43 % Anteil gegenüber Apache mit 17,1 % deutlich vorn. Auch bei den Top 10.000 kann nginx 40,6 % für sich behaupten und Apache 17,8 %. Das Verhältnis gilt auch für die Top 100.000 der trafficstärksten Websites. Erst bei der Betrachtung der Top 1.000.000 liegt Apache dann noch leicht vorn. Das bedeutet, dass nginx gerade bei sehr stark besuchten Websites im Einsatz ist. Laut Wikipedia gehören dazu große Anbieter wie WordPress.com, GitHub, SourceForge, ComputerBase, Golem.de, Wikimedia, Doodle, ImageShack, FastMail, Hulu, Netflix und viele weitere.

Quelle: W3techs

nginx benötigt u.a. weniger Arbeitsspeicher und verringert somit den Ressourcenverbrauch. Die eingesparten Ressourcen stehen dann wiederum für mehr Website-Leistung bereit. Zusätzlich kann der Webserver mehr gleichzeitige Anfragen verarbeiten. Er ist also deutlich leistungsstärker. Das verringert die Ladezeit, sodass sich die Usability der Website verbessert und die Konversionrate im besten Fall sogar steigt. Davon kann letztendlich jede Website profitieren.

Zurück zu den FAQ

nginx Hosting-Angebote

Leistungsstarker Managed vServer mit NVMe-Storage

Wenn Sie mehr Leistung benötigen, als unsere Webhosting-Pakete bieten, sind unsere Managed vServer genau das Richtige. Sie bekommen von uns fest definierte Ressourcen (CPU, RAM und NVMe-Storage bei allen Paketen) und Ihre eigene, intuitive Admin-Oberfläche zur Verfügung gestellt.

Ab 59,- €/Monat

Finden Sie den passenden Tarif

Unser Tarifberater hilft Ihnen dabei, das passende Paket zu finden. Bei Fragen berät Sie unser Sales-Team sehr gerne unter +49 (0) 4131 / 22 78 1-25 oder sales@timmehosting.de.

Bitte beachten Sie: Der Tarifberater dient nur der groben Orientierung. Ihr tatsächlicher Bedarf kann durch den Ressourcenbedarf Ihrer Anwendung(en), tageszeitabhängige/saisonale/aktionsbedingte Schwankungen des Besucheraufkommens, geplantes Wachstum und weitere Faktoren von der Empfehlung abweichen.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Was möchten Sie hosten?

Möchten Sie einen oder mehrere Shops hosten? (Eine Multishop-Installation gilt als ein Shop.)

Möchten Sie eine oder mehrere Websites hosten? (Eine Multisite-Installation gilt als eine Website.)

Wieviele Besucher haben Sie insgesamt pro Tag?

Wieviele Besucher haben Sie insgesamt pro Tag?

Wieviele Besucher haben Sie insgesamt pro Tag?

Wieviele Artikel haben Sie insgesamt in Ihrem Shop/Ihren Shops (inkl. Varianten)?

Wieviele Artikel haben Sie insgesamt in Ihrem Shop/Ihren Shops (inkl. Varianten)?

Wieviel Speicherplatz benötigen Sie insgesamt?

Wieviel Speicherplatz benötigen Sie insgesamt?

Wieviel Speicherplatz benötigen Sie insgesamt?

Wir empfehlen Ihnen folgende Lösungen:

ScaleServer oder Web Hosting

Zu den ScaleServer Paketen Zu den Web Hosting Paketen

Wir empfehlen Ihnen folgende Lösungen:

ScaleServer oder Shop Hosting

Zu den ScaleServer Paketen Zu den Shop Hosting Paketen

Wir empfehlen Ihnen folgende Lösungen:

Managed vServer oder ScaleServer

Zu den Managed vServer Paketen Zu den ScaleServer Paketen

Wir empfehlen Ihnen folgende Lösungen:

Managed Server oder ScaleServer

Zu den Managed Server Paketen Zu den ScaleServer Paketen

Wir empfehlen Ihnen unsere

Timme Cloud 2.0

Zur Timme Cloud 2.0