hosts-Datei unter macOS bearbeiten

hosts-Datei unter macOS bearbeiten

Eine hosts-Datei ist eine Klartextdatei, die Hostnamen von Ihrem Computer zum IP-Netzwerk findet, übersetzt und auflöst. Wird in der hosts-Datei nichts gefunden, wird eine DNS-Suche durchgeführt, die Sie in der hosts-Datei überschreiben können. Haben Sie die hosts-Datei bearbeitet, werden Sie direkt zur gewünschten Website weitergeleitet, ohne dass DNS-Unterstützung nötig ist.

Häufig wird die hosts-Datei bearbeitet, wenn eine bestehende Website weiterentwickelt oder eine neue Website erstellt wird. Dafür wird meist eine Arbeits- oder Subdomain benutzt, die auf die Kopie verweist. Wird die Entwicklungsumgebung live geschalten, ändert man vor der Veröffentlichung die DNS-Records der Hauptdomain so ab, dass sie auf die Kopie zeigen.

Einige CMS und Shop-Systeme speichern allerdings die Website-Domain in der MySQL-Datenbank und leiten immer wieder auf diese Domain um. Einfacher, als alle Einträge in der Datenbank zu ändern, ist es, die hosts-Datei anzupassen, damit die Domain auf die Entwicklerwebsite zeigt.

In unserer nachfolgenden Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie in macOS die hosts-Datei über das Terminal oder die Textverarbeitung bearbeiten.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie mit der Bearbeitung beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie über die benötigten Rechte bzw. Administratorrechte verfügen.

1. hosts-Datei über das Terminal bearbeiten


1

Öffnen Sie das Programm "Terminal" über die

  • Spotlight-Suche: Klicken Sie auf das Lupen-Symbol in der Menüzeile am rechten oberen Bildschirmrand oder nutzen Sie den Tastaturbefehl "CMD + Leertaste", um die Spotlight-Suche zu öffnen. Geben Sie in das Textfeld "Terminal" ein, wie unser Beispiel zeigt.
  • Programmliste: Öffnen Sie den Finder, wählen Sie den Punkt "Programme", danach "Dienstprogramme" und dann "Terminal" aus.

Ergebnis: Terminal wird geöffnet.



2

  • Geben Sie diesen Befehl ein:
sudo nano /private/etc/hosts
  • Drücken Sie "Enter", um die Eingabe zu bestätigen.

Ergebnis: Sie gelangen zur Passwort-Abfrage.



3

  • Geben Sie Ihr Benutzerpasswort ein. (Auf dem Bildschrim sehen Sie meist nicht, wie viele Zeichen des Passworts Sie schon eingegeben haben.)
  • Drücken Sie zur Bestätigung "Enter".

Ergebnis: Ihre hosts-Datei öffnet sich.



4

  • Fügen Sie die folgenden zwei Zeilen in der hosts-Datei hinzu:
1.2.3.4 example.com
1.2.3.4 www.example.com

Hinweis: Ersetzen Sie "1.2.3.4" durch Ihre IP-Adresse und "example.com" durch die Domain Ihrer Entwicklerwebsite.

  • Drücken Sie die Tastenkombination "Fn+F2".

Ergebnis: Am Ende der Datei werden Sie gefragt, ob Sie die Änderungen speichern möchten.



5

  • Um die Frage "Save modified buffer (Answering "No" will destroy changes) ?" mit "Ja" zu beantworten, drücken Sie auf Ihrer Tastatur den Buchstaben "y".

Ergebnis: Sie werden nun gefragt, ob Sie die hosts-Datei ändern möchten.



6

  • Um die Änderung der hosts-Datei zu speichern, bestätigen Sie die Angabe "File Name to Write: /private/etc/hosts" mit "Enter".

Ergebnis: Die hosts-Datei wird gespeichert und Sie gelangen zurück zur Terminal-Startseite.


Geschafft! Sie haben erfolgreich die hosts-Datei über das Terminal unter macOS angepasst.

2. hosts-Datei über die Textverarbeitung bearbeiten


1

  • Öffnen Sie den Finder und gehen Sie im Hauptmenü zum Punkt "Gehe zu".
  • Wählen Sie dort "Gehe zum Ordner ..." aus.

Ergebnis: Es öffnet sich ein Dialogfenster zur Eingabe des Ordnernamens.



2

  • Geben Sie in das Textfeld folgenden Pfad ein:
/private/etc/hosts
  • Klicken Sie auf den blauen Button "Öffnen".

Ergebnis: Der Ordner "etc" öffnet sich und die hosts-Datei wird blau markiert hervorgehoben.



3

  • Ziehen Sie die hosts-Datei mittels Drag-and-Drop auf Ihren Desktop.
    Schließen Sie den etc-Ordner nicht, da sie ihn im nächsten Schritt noch einmal benötigen.
  • Öffnen Sie die Datei auf Ihrem Desktop mit einem Doppelklick, um sie zu bearbeiten.
  • Fügen Sie die folgenden zwei Zeilen in der hosts-Datei hinzu:
1.2.3.4 example.com
1.2.3.4 www.example.com

Hinweis: Ersetzen Sie "1.2.3.4" durch Ihre IP-Adresse und "example.com" durch die Domain Ihrer Entwicklerwebsite.

  • Speichern Sie die Änderungen in der hosts-Datei über die Tastaturkombination "CMD+s".

Ergebnis: Sie haben die hosts-Datei geändert und gespeichert.



4

  • Ziehen Sie nun die bearbeitete hosts-Datei von Ihrem Desktop mittels Drag-and-Drop zurück in den etc-Ordner.
  • Klicken Sie bei der Meldung, ob Sie die ältere hosts-Datei durch die neuere ersetzen möchten, auf "Ersetzen".

Ergebnis: Es öffnet sich ein Dialogfenster zur Eingabe des Administrator-Passworts.



5

  • Geben Sie zum Bestätigen der Änderung Ihr Administrator-Passwort ein.
  • Klicken Sie auf den blauen Button "OK".

Ergebnis: Die neue hosts-Datei wurde im Verzeichnis "etc" ersetzt. Wenn Sie jetzt "example.com" bzw. "www.example.com" in Ihrem Browser aufrufen, gelangen Sie zu Ihrer Entwicklerwebsite.

Wichtiger Hinweis: Mit dieser Änderung wird nur die Webadresse von dem Mac umgeleitet, auf dem sich die bearbeitete hosts-Datei befindet.


Geschafft! Sie haben erfolgreich die hosts-Datei mit der Textverarbeitung unter macOS angepasst.

Finden Sie den passenden Tarif

Unser Tarifberater hilft Ihnen dabei, das passende Paket zu finden. Bei Fragen berät Sie unser Sales-Team sehr gerne unter +49 (0) 4131 / 22 78 1-25 oder sales@timmehosting.de.

Bitte beachten Sie: Der Tarifberater dient nur der groben Orientierung. Ihr tatsächlicher Bedarf kann durch den Ressourcenbedarf Ihrer Anwendung(en), tageszeitabhängige/saisonale/aktionsbedingte Schwankungen des Besucheraufkommens, geplantes Wachstum und weitere Faktoren von der Empfehlung abweichen.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Was möchten Sie hosten?

Möchten Sie einen oder mehrere Shops hosten? (Eine Multishop-Installation gilt als ein Shop.)

Möchten Sie eine oder mehrere Websites hosten? (Eine Multisite-Installation gilt als eine Website.)

Wieviele Besucher haben Sie insgesamt pro Tag?

Wieviele Besucher haben Sie insgesamt pro Tag?

Wieviele Besucher haben Sie insgesamt pro Tag?

Wieviele Artikel haben Sie insgesamt in Ihrem Shop/Ihren Shops (inkl. Varianten)?

Wieviele Artikel haben Sie insgesamt in Ihrem Shop/Ihren Shops (inkl. Varianten)?

Wieviel Speicherplatz benötigen Sie insgesamt?

Wieviel Speicherplatz benötigen Sie insgesamt?

Wieviel Speicherplatz benötigen Sie insgesamt?

Wir empfehlen Ihnen folgende Lösungen:

ScaleServer oder Web Hosting

Zu den ScaleServer Paketen Zu den Web Hosting Paketen

Wir empfehlen Ihnen folgende Lösungen:

ScaleServer oder Shop Hosting

Zu den ScaleServer Paketen Zu den Shop Hosting Paketen

Wir empfehlen Ihnen folgende Lösungen:

Managed vServer oder ScaleServer

Zu den Managed vServer Paketen Zu den ScaleServer Paketen

Wir empfehlen Ihnen folgende Lösungen:

Managed Server oder ScaleServer

Zu den Managed Server Paketen Zu den ScaleServer Paketen

Wir empfehlen Ihnen unsere

Timme Cloud 2.0

Zur Timme Cloud 2.0