Konfiguration von Outlook für Microsoft 365 und Office 365

Konfiguration von Microsoft Outlook

In unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung erfahren Sie, wie Sie Ihr E-Mail-Konto von Timme Hosting in Microsoft Outlook für Microsoft 365 und Office 365 konfigurieren.

Diese Anleitung wurde mit der Business-Version von Office 365 E5 bzw. Microsoft 365 mit der Outlook-Version 2105 (Build 14026.20308 Klick-und-Los) erstellt.


1

  • Öffnen Sie Microsoft Outlook.
  • Klicken Sie im Hauptmenü auf den Punkt "Datei".

Ergebnis: Es öffnet sich der Bereich "Kontoinformationen".



2

  • Klicken Sie im oberen Bereich auf die Schaltfläche "+ Konto hinzufügen".

Ergebnis: Es öffnet sich ein Dialogfenster und der Einrichtungsdialog startet.



3

  1. Tragen Sie in das Feld die E-Mail-Adresse des Kontos ein, das Sie hinzufügen möchten.
  2. Klicken Sie auf den Punkt "Erweiterte Optionen", um den Menüpunkt zu erweitern und setzen Sie das Häkchen bei dem Punkt "Ich möchte mein Konto manuell einrichten"
  3. Klicken Sie dann auf die blaue Schaltfläche "Verbinden".

Ergebnis: Sie gelangen in das Dialogfenster "Erweitertes Setup".



4

Um bestimmte Werte für die Bezeichnungen des Posteingangs- und Postausgangsservers, Portnummern und SSL-Einstellungen einzugeben, müssen Sie die Microsoft Outlook-Option "Erweitertes Setup" verwenden.

  1. Im Dialogfenster werden Ihnen verschiedene Applikationen über Icons zur Auswahl angezeigt.
  2. Wählen Sie "IMAP" aus, indem Sie auf das Symbol klicken.

Hinweis: Wir empfehlen Ihnen die Wahl von "IMAP". Sie können Ihr Konto aber auch über "POP" hinzufügen.

  • IMAP: Im Vergleich zu POP3 ist IMAP ein moderneres Protokoll, bei dem Ihre E-Mails auf dem Mailserver verbleiben. Wenn Sie online sind, können Sie von überall und über verschiedene Geräte auf Ihre E-Mails zugreifen. Optional können die meisten Mail-Clients eine Kopie der E-Mails auch herunterladen, damit sie Ihnen auch offline zur Verfügung stehen.
  • POP: Es werden alle E-Mails vom Mailserver auf Ihren Computer heruntergeladen und lokal gespeichert, sodass Sie sie auch offline lesen können. Nach dem Download werden diese E-Mails standardmäßig auf dem Server gelöscht, wobei sich diese Funktion bei den meisten Mail-Clients deaktiveren lässt. Beachten Sie bei dieser Option, dass Backups von uns nur von den E-Mails erstellt werden können, die auf dem Server liegen während das Backup erstellt wird.

Ergebnis: Sie gelangen in das Dialogfenster zur Passwort-Eingabe.



5

  • Geben Sie in das Feld "Kennwort" das Passwort Ihres E-Mail-Kontos ein.
  • Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche "Verbinden".

Ergebnis: Es öffnet sich ein Dialogfenster mit einer Fehlermeldung, dass das Anmelden am Eingangsserver nicht erfolgreich war.



6

  • Wählen Sie mittels Klick die mittlere Schaltfläche "Kontoeinstellungen ändern" aus, um die E-Mail-Eingangs- und Ausgangsserver manuell hinzuzufügen.

Ergebnis: Sie gelangen in das Dialogfenster zur Hinterlegung der IMAP-Kontoeinstellungen.



7a

Formular "Eingehende E-Mail" ausfüllen!

  1. Server:
    • Wenn Sie ein Hostingpaket (booSSD-Pakete) haben, geben Sie "mail.timmehosting.de" ein.
    • Wenn Sie ein Agenturpaket, einen Managed vServer, einen Managed Server oder einen ScaleServer haben, geben Sie den Hostnamen Ihrers Servers ein, zum Beispiel "ihrhostname.timmeserver.de".
  2. Port: Lassen Sie den automatisch eingetragenen Wert "993" stehen.

  3. Hinweis: Sollten Sie in Schritt 4 "POP" ausgewählt haben, tragen Sie hier "995" ein.

  4. Verschlüsselungsmethode: Behalten Sie die automatische Voreinstellung "SSL/TLS" bei, damit Ihre E-Mails verschlüsselt übertragen werden.

  5. Hinweis: Wir empfehlen Ihnen eine sichere Verbindung mittels SSL/TLS. Über das Dropdown-Menü haben Sie die Möglichkeit, dies zu ändern.
    Wählen Sie "KEINE" aus, werden Ihre Nachrichten unverschlüsselt übertragen. Bei "STARTTLS" startet die Verbindung immer unverschlüsselt. Erst nach Ausführung des StartTLS-Befehls handelt das Protokoll mit dem Client die Verschlüsselung aus, wobei auch keine neue Verbindung hergestellt wird. Wählen Sie "Automatisch" aus, wird Outlook versuchen, immer zuerst eine verschlüsselte Verbindung herzustellen. Erst wenn keine verschlüsselte Verbindung hergestellt werden kann, startet sie unverschlüsselt.



7b

Formular "Ausgehende E-Mail" ausfüllen!

  1. Server:
    • Wenn Sie ein Hostingpaket (booSSD-Pakete) haben, geben Sie "mail.timmehosting.de" ein.
    • Wenn Sie ein Agenturpaket, einen Managed vServer, einen Managed Server oder einen ScaleServer haben, geben Sie den Hostnamen Ihrers Servers ein, zum Beispiel "ihrhostname.timmeserver.de".
  2. Port: Lassen Sie den automatisch eingetragenen Wert "465" stehen.
  3. Verschlüsselungsmethode: Behalten Sie die automatische Voreinstellung "SSL/TLS" bei, damit Ihre E-Mails verschlüsselt übertragen werden.

  4. Hinweis: Wir empfehlen Ihnen eine sichere Verbindung mittels SSL/TLS. Über das Dropdown-Menü haben Sie die Möglichkeit, dies zu ändern.
    Wählen Sie "KEINE" aus, werden Ihre Nachrichten unverschlüsselt übertragen. Bei "STARTTLS" startet die Verbindung immer unverschlüsselt. Erst nach Ausführung des StartTLS-Befehls handelt das Protokoll mit dem Client die Verschlüsselung aus, wobei auch keine neue Verbindung hergestellt wird. Wählen Sie "Automatisch" aus, wird Outlook versuchen, immer zuerst eine verschlüsselte Verbindung herzustellen. Erst wenn keine verschlüsselte Verbindung hergestellt werden kann, startet sie unverschlüsselt.

  5. Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche "Weiter".

Ergebnis: Ihre Eingaben werden gespeichert und Sie gelangen zur Passwort-Eingabe für Ihr E-Mail-Konto.



8

  • Microsoft Outlook übernimmt automatisch das Passwort, dass Sie in Schritt 5 eingetragen haben. Stellen Sie sicher, dass es korrekt ist. Über das Augensymbol am Ende des Kästchens können Sie sich das Passwort anzeigen lassen.
  • Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche "Verbinden".

Ergebnis: Ihre Kontoeinstellungen werden in Microsoft Outlook hinzugefügt.



9

Hinweis: Wenn Sie Ihr Microsoft Outlook E-Mail-Konto auch auf Ihrem mobilen Endgerät einrichten möchten, setzen Sie ein Häkchen in dem Feld "Outlook Mobile auch auf meinem Telefon einrichten". Nachdem Sie auf "Vorgang abgeschlossen" geklickt haben, öffnet sich in Ihrem Internetbrowser der Einrichtungsdialog für die mobile Version.

  • Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche "Vorgang abgeschlossen", um die Kontoeinrichtung zu beenden.

Ergebnis: Ihr E-Mail-Konto wurde erfolgreich konfiguriert und das Dialogfenster schließt sich. Nachdem Ihr E-Mail-Postfach in Microsoft Outlook hinzugefügt wurde, erhalten Sie eine automatische "Microsoft Outlook-Testnachricht".


Geschafft! Sie haben erfolgreich Ihr neues E-Mail-Konto mit Outlook Office 365 konfiguriert.

Finden Sie den passenden Tarif

Unser Tarifberater hilft Ihnen dabei, das passende Paket zu finden. Bei Fragen berät Sie unser Sales-Team sehr gerne unter +49 (0) 4131 / 22 78 1-25 oder sales@timmehosting.de.

Bitte beachten Sie: Der Tarifberater dient nur der groben Orientierung. Ihr tatsächlicher Bedarf kann durch den Ressourcenbedarf Ihrer Anwendung(en), tageszeitabhängige/saisonale/aktionsbedingte Schwankungen des Besucheraufkommens, geplantes Wachstum und weitere Faktoren von der Empfehlung abweichen.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Was möchten Sie hosten?

Möchten Sie einen oder mehrere Shops hosten? (Eine Multishop-Installation gilt als ein Shop.)

Möchten Sie eine oder mehrere Websites hosten? (Eine Multisite-Installation gilt als eine Website.)

Wieviele Besucher haben Sie insgesamt pro Tag?

Wieviele Besucher haben Sie insgesamt pro Tag?

Wieviele Besucher haben Sie insgesamt pro Tag?

Wieviele Artikel haben Sie insgesamt in Ihrem Shop/Ihren Shops (inkl. Varianten)?

Wieviele Artikel haben Sie insgesamt in Ihrem Shop/Ihren Shops (inkl. Varianten)?

Wieviel Speicherplatz benötigen Sie insgesamt?

Wieviel Speicherplatz benötigen Sie insgesamt?

Wieviel Speicherplatz benötigen Sie insgesamt?

Wir empfehlen Ihnen folgende Lösungen:

ScaleServer oder Web Hosting

Zu den ScaleServer Paketen Zu den Web Hosting Paketen

Wir empfehlen Ihnen folgende Lösungen:

ScaleServer oder Shop Hosting

Zu den ScaleServer Paketen Zu den Shop Hosting Paketen

Wir empfehlen Ihnen folgende Lösungen:

Managed vServer oder ScaleServer

Zu den Managed vServer Paketen Zu den ScaleServer Paketen

Wir empfehlen Ihnen folgende Lösungen:

Managed Server oder ScaleServer

Zu den Managed Server Paketen Zu den ScaleServer Paketen

Wir empfehlen Ihnen unsere

Timme Cloud 2.0

Zur Timme Cloud 2.0