Kostenloses Let's Encrypt SSL-Zertifikat erstellen

Kostenloses Let's Encrypt SSL-Zertifikat erstellen

In dieser Anleitung erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie in ISPConfig ein kostenloses SSL-Zertifiktat von Let's Encrypt für Ihre Website erstellen können. Bevor wir starten, haben wir noch ein paar wichtige Hinweise für Sie:

  • Sie können mit Let's Encrypt mehrere Hostnamen einer Domain als auch mehrerer Domains (Multidomain-Zertifikat) abdecken. Umlaut-Domains werden unterstützt.
  • Pro Zertifikat können max. 100 Hostnamen abgedeckt werden.
  • Wildcard-Zertifikate von Let's Encrypt werden von Timme Hosting z.Zt. nicht unterstützt, da Wildcard-Zertifikate eine andere Validierungsmethode voraussetzen.
  • Let's Encrypt-Zertifikate sind für 90 Tage gültig. Zehn Tage vor Ablauf eines Zertifikates startet ISPConfig automatisch den Versuch, ein neues Zertifikat auszustellen. Wenn ein Versuch fehlschlägt, versucht es ISPConfig am darauffolgenden Tag erneut - solange, bis das Zertifikat entweder erfolgreich verlängert wird oder abläuft.
  • Für Subdomains von timmeserver.de können Sie kein Let's Encrypt-Zertifikat bekommen.
  • Wenn Sie zu häufig innerhalb einer bestimmten Zeit die Neuausstelleung bzw. Verlängerung eines Zertifikates versuchen, können Sie in die Rate Limits von Let's Encrypt laufen.
  • Let’s Encrypt ist ein von der Internet Security Research Group (ISRG) angebotener Dienst. Timme Hosting ist lediglich Vermittler von Let's Encrypt-Zertifikaten und hat keinen Einfluß auf den Dienst. Daher übernimmt Timme Hosting keine Gewährleistung und Haftung für die Funktionsfähigkeit, Verfügbarkeit, Stabilität und Zuverlässigkeit. Darüberhinaus leistet Timme Hosting keinen Support für Let's Encrypt-Zertifikate.

Schrittanleitungen

Inhalt

Let's Encrypt SSL-Zertifikat erstellen

  1. Melden Sie sich in ISPConfig an und klicken Sie im Hauptmenü auf Webseiten.

    ISPConfig

    Hauptmenü Webseiten

    Die Seite Webseiten wird angezeigt.

  2. Klicken Sie in der Tabelle der Webseiten auf die Webseite, für die Sie ein Let's Encrypt SSL-Zertifikat erstellen möchten.

    ISPConfig Stammdaten

    Tabelle der Webseiten

    Die Seite Webseite wird angezeigt.

  3. Stellen Sie sicher, dass im Reiter Domain ein Haken in der Checkbox SSL ist (sonst wird SSL für die Website nicht aktiviert).

    ISPConfig Stammdaten

    Feld SSL

  4. Klicken Sie auf den Reiter SSL.

    ISPConfig

    Reiter SSL

  5. Wählen Sie im Feld Zertifikatsaussteller die Option Let's Encrypt.

    ISPConfig

    Feld Zertifikatsaussteller

  6. Im Feld Mögliche Domains/Hostnamen werden alle Domains/Hostnamen angezeigt, die im Zertifikat inkludiert werden können.

    Es können nur Domains/Hostnamen inkludiert werden, deren DNS-Records auf die korrekte IP-Adresse zeigen, also auf die IP-Adresse, die in den Website-Einstellungen in ISPConfig auf dem Reiter Domain ausgewählt ist (bzw. auf die IP-Adresse des Load Balancers, wenn Sie eine Cloud von Timme Hosting betreiben). Wenn einzelne Domains/Hostnamen nicht auf die korrekte IP-Adresse zeigen, werden sie nicht im Let's Encrypt-Zertifikat inkludiert; wenn keine der Domains bzw. keiner der Hostnamen auf die korrekte IP-Adresse zeigt, wird das Zertifikat nicht ausgestellt.

    Wenn eine Domain/ein Hostname einen AAAA- und einen A-Record im DNS hat, löschen Sie bitte den AAAA-Record (den A-Record lassen Sie bitte bestehen), da die Domain/der Hostname sonst nicht im Let's Encrypt-Zertifikat inkludiert wird.

    Subdomains von timmeserver.de können nicht inkludiert werden.

    Wenn zu dieser Website im ISPConfig noch Subdomains oder Aliasdomains existieren, werden die Subdomains/Aliasdomains ebenfalls einbezogen, sofern sie auf die korrekte IP-Adresse zeigen. Sobald Sie Subdomains oder Aliasdomains bearbeiten oder hinzufügen, wird ISPConfig versuchen, ein neues Let's Encrypt-Zertifikat zu beantragen, das die neuen/geänderten Domains/Hostnamen berücksichtigt.

    ISPConfig

    Feld Zertifikatsaussteller

  7. Klicken Sie auf Speichern.

    ISPConfig

    Schaltfläche Speichern

    Die Seite Webseiten wird angezeigt.

  8. Nach erfolgreicher Ausstellung des Zertifikates werden Ihnen auf dem Reiter SSL im Feld Abgedeckte Domains/Hostnamen alle Domains/Hostnamen angezeigt, die im Let's Encrypt-Zertifikat inkludiert sind.

    ISPConfig

    Feld Abgedeckte Domains/Hostnamen

Geschafft! Sie haben ein Let's Encrypt-Zertifikat beantragt. Die Ausstellung kann - je nach Anzahl zu inkludierender Domains/Hostnamen - einige Minuten dauern. Sie erhalten eine E-Mail von ISPConfig, in der Sie über Erfolg oder Misserfolg der Ausstellung informiert werden.

Let's Encrypt SSL-Zertifikat manuell neu ausstellen lassen

Manchmal kann es ganz hilfreich sein, ein Let's Encrypt-Zertifikat manuell neu ausstellen zu lassen, z.B. dann, wenn die automatische Verlängerung durch ISPConfig fehlgeschlagen ist, Sie die Ursache in der Zwischenzeit behoben haben und nicht warten möchten, bis ISPConfig den nächsten Versuch einer Verlängerung unternimmt.

  1. Melden Sie sich in ISPConfig an und klicken Sie im Hauptmenü auf Webseiten.

    ISPConfig

    Hauptmenü Webseiten

    Die Seite Webseiten wird angezeigt.

  2. Klicken Sie in der Tabelle der Webseiten auf die Webseite, für die Sie ein Let's Encrypt SSL-Zertifikat neu ausstellen lassen möchten.

    ISPConfig Stammdaten

    Tabelle der Webseiten

    Die Seite Webseite wird angezeigt.

  3. Klicken Sie auf den Reiter SSL.

    ISPConfig

    Reiter SSL

  4. Haken Sie die Option Neu ausstellen? an.

    ISPConfig

    Option Neu ausstellen?

  5. Klicken Sie auf Speichern.

    ISPConfig

    Schaltfläche Speichern

    Die Seite Webseiten wird angezeigt.

  6. Nach erfolgreicher Neuausstellung des Zertifikates werden Ihnen auf dem Reiter SSL im Feld Abgedeckte Domains/Hostnamen alle Domains/Hostnamen angezeigt, die im Let's Encrypt-Zertifikat inkludiert sind.

    ISPConfig

    Feld Abgedeckte Domains/Hostnamen

Geschafft! Sie haben ein Let's Encrypt-Zertifikat neu ausstellen lassen. Die Neuausstellung kann - je nach Anzahl zu inkludierender Domains/Hostnamen - einige Minuten dauern. Sie erhalten eine E-Mail von ISPConfig, in der Sie über Erfolg oder Misserfolg der Ausstellung informiert werden.

 

Zurück zu den Anleitungen

Finden Sie den passenden Tarif

Unser Tarifberater hilft Ihnen dabei, das passende Paket zu finden. Bei Fragen berät Sie unser Sales-Team sehr gerne unter +49 (0) 4131 / 22 78 1-25 oder sales@timmehosting.de.

Bitte beachten Sie: Der Tarifberater dient nur der groben Orientierung. Ihr tatsächlicher Bedarf kann durch den Ressourcenbedarf Ihrer Anwendung(en), tageszeitabhängige/saisonale/aktionsbedingte Schwankungen des Besucheraufkommens, geplantes Wachstum und weitere Faktoren von der Empfehlung abweichen.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Was möchten Sie hosten?

Möchten Sie einen oder mehrere Shops hosten? (Eine Multishop-Installation gilt als ein Shop.)

Möchten Sie eine oder mehrere Websites hosten? (Eine Multisite-Installation gilt als eine Website.)

Wieviele Besucher haben Sie insgesamt pro Tag?

Wieviele Besucher haben Sie insgesamt pro Tag?

Wieviele Besucher haben Sie insgesamt pro Tag?

Wieviele Artikel haben Sie insgesamt in Ihrem Shop/Ihren Shops (inkl. Varianten)?

Wieviele Artikel haben Sie insgesamt in Ihrem Shop/Ihren Shops (inkl. Varianten)?

Wieviel Speicherplatz benötigen Sie insgesamt?

Wieviel Speicherplatz benötigen Sie insgesamt?

Wieviel Speicherplatz benötigen Sie insgesamt?

Wir empfehlen Ihnen unser

Managed vServer Hosting

Zu den Managed vServer Paketen

Managed Server Hosting

Zu den Managed Server Paketen

Private Cloud Hosting

Zu den Private Cloud Paketen