Backups verwalten

Backups verwalten

In dieser Anleitung erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie in ISPConfig die Backups Ihrer Webseiten aufrufen, ein Sofortbackup speichern und Backups wieder herstellen.

Backup-Bereich aufrufen


1

  • Melden Sie sich in ISPConfig an!
  • Sie landen in der Übersicht von ISPConfig.
  • Wählen Sie im Hauptmenü den Punkt "Webseiten".

Ergebnis: Die Seite "Webseiten" wird angezeigt.



2

  • Sie sehen eine Liste aller Websites, die zum Konto gehören.
  • Klicken Sie auf die Website, für die das Backup erstellt werden soll, bzw für die Sie ein Backup wiederherstellen möchten.

Ergebnis: Sie landen in dem Bereich für die Konfiguration der entsprechenden Webseite.



3

  • Hier stehen verschiedene Reiter zur Verfügung.
  • Wählen Sie den Reiter "Backup".

Ergebnis: Jetzt können Sie alle Einstellungen für Backups vornehmen.


Der Backup-Bereich


Automatische Backups

Folgende Backups werden automatisch erstellt:

  • 10 Backups von den letzten 10 Tagen.

Hinweis: Sie haben die Möglichkeit über "Auszuschließende Verzeichnisse und Dateien" Bereiche für das Update auszuschließen. Das ist optional. Tragen Sie die Pfade von Verzeichnissen ein, die von Backups ausgeschlossen werden sollen.

Beispiel A: /web/cache/* bewirkt, dass das Verzeichnis cache in den Backups enthalten ist, jedoch nicht sein Inhalt. Das Verzeichnis cache ist also leer.
Beispiel B: /web/cache bewirkt, dass das Verzeichnis cache nicht in den Backups enthalten ist.

  • Am Ende mit "Speichern" bestätigen.


Sofortbackup erstellen

  • Im Bereich "Backup" gibt es die Checkbox für Sofortbackup.
  • Die Checkbox aktivieren, sodass sie blau hinterlegt ist.
  • Die Eingabe mit "Speichern" bestätigen.

Ergebnis: Das Sofortbackup wurde angestoßen. Sobald es fertig ist, wird es in der Übersicht "Bestehende Backups" angezeigt.



Backup wiederherstellen

Ein Backup einer Webseite besteht aus einem Backup der MySQL-Datenbank sowie der Dateien und Verzeichnisse. Wenn Sie vollständig den früheren Zustand einer Webseite wiederherstellen möchten, führen Sie beide Backups aus.

  • Sie haben die Liste "Bestehende Backups".
  • Wählen Sie das Backup, das Sie wiederherstellen möchten.
  • Klicken Sie rechts den Button "Backup wiederherstellen".
  • Bestätigen Sie die Eingabe mit "Speichern".

Hinweis: Bevor Sie eine Webseite wiederherstellen, erstellen Sie manuell ein Backup Ihrer Webseite. Dadurch können Sie den aktuellen Zustand Ihrer Webseite wiederherstellen, falls die Wiederherstellung auf Basis des Backups fehlschlagen sollte. Um ein manuelles Backup durchzuführen, sichern Sie die Dateien Ihrer Webseite mittels FTP oder Shell und erstellen Sie einen Dump Ihrer MySQL-Datenbank mittels phpMyAdmin.


Der Bereich Backup wurde bearbeitet!


Noch mehr Anleitungen ▶

Finden Sie den passenden Tarif

Unser Tarifberater hilft Ihnen dabei, das passende Paket zu finden. Bei Fragen berät Sie unser Sales-Team sehr gerne unter +49 (0) 4131 / 22 78 1-25 oder sales@timmehosting.de.

Bitte beachten Sie: Der Tarifberater dient nur der groben Orientierung. Ihr tatsächlicher Bedarf kann durch den Ressourcenbedarf Ihrer Anwendung(en), tageszeitabhängige/saisonale/aktionsbedingte Schwankungen des Besucheraufkommens, geplantes Wachstum und weitere Faktoren von der Empfehlung abweichen.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Was möchten Sie hosten?

Möchten Sie einen oder mehrere Shops hosten? (Eine Multishop-Installation gilt als ein Shop.)

Möchten Sie eine oder mehrere Websites hosten? (Eine Multisite-Installation gilt als eine Website.)

Wieviele Besucher haben Sie insgesamt pro Tag?

Wieviele Besucher haben Sie insgesamt pro Tag?

Wieviele Besucher haben Sie insgesamt pro Tag?

Wieviele Artikel haben Sie insgesamt in Ihrem Shop/Ihren Shops (inkl. Varianten)?

Wieviele Artikel haben Sie insgesamt in Ihrem Shop/Ihren Shops (inkl. Varianten)?

Wieviel Speicherplatz benötigen Sie insgesamt?

Wieviel Speicherplatz benötigen Sie insgesamt?

Wieviel Speicherplatz benötigen Sie insgesamt?

Wir empfehlen Ihnen unser

Managed vServer Hosting

Zu den Managed vServer Paketen

Managed Server Hosting

Zu den Managed Server Paketen

Private Cloud Hosting

Zu den Private Cloud Paketen