Alle http-URLs nach https umleiten

Alle http-URLs nach https umleiten

Eine https-Weiterleitung bewirkt, dass die Seite nur noch über verschlüsselte Verbindungen aufgerufen werden kann. Aufrufe über "http" werden automatisch auf "https" weitergeleitet. Wenn Sie Ihre Seite komplett auf SSL umstellen und alle http-URLs auf ihre https-Version umleiten möchten (per suchmaschinenfreundlichem 301-Redirect), haben Sie bei uns zwei Möglichkeiten diese Weiterleitung einzurichten. Zum einen können Sie ganz einfach in ISPConfig eine Checkbox aktivieren, zum anderen haben Sie die Möglichkeit eine nginx-Konfiguration als Rewrite Rule zu hinterlegen.

Voraussetzung ist ein SSL-Zertifikat. Sollten Sie noch keines hinterlegt haben, müssen Sie dies im ersten Schritt abschließen. Passende Anleitungen finden Sie hier:

1. Umleitung via ISPConfig hinterlegen

Hostingpaket (booSSD-Pakete): Loggen Sie sich bitte im Kundencenter ein: cp.timmehosting.de
Managed vServer, Managed Server & Cloud: Loggen Sie sich bitte über Ihr Server Control Panel ein.


1

  • Loggen Sie sich ein (siehe Hinweis).
  • Wählen Sie im Hauptmenü den Punkt "Webseiten".

Ergebnis: Die Seite "Webseiten" wird angezeigt.



2

  • Sie sehen eine Liste aller Websites, die zum Konto gehören.
  • Klicken Sie auf die Website, für die die Umleitung hinterlegt werden soll.

Ergebnis: Sie landen in dem Bereich für die Konfiguration der Webseite.



3

Eine https-Weiterleitung bewirkt, dass die Seite nur noch über verschlüsselte Verbindungen aufgerufen werden kann. Aufrufe über "http" werden automatisch auf "https" weitergeleitet.

  • Wechseln Sie hierfür auf den Reiter "Umleitung".
  • Scrollen Sie etwas runter. Hier befindet sich "Nach https umschreiben".
  • Aktivieren Sie die Checkbox.

Ergebnis: Unter "Umleitung" ist "Nach https umschreiben" aktiviert (blau hinterlegt).



4

  • Mit "Speichern" (grünem Button) bestätigen.

Ergebnis: Die Eingabe wurde bestätigt.


 

 

 

2. Umleitung per Rewrite Rules hinterlegen


1

  • Wie in der vorherigen Anleitung Schritt 1-3:
  • Wählen Sie in ISPConfig "Webseiten" im Hauptmenü.
  • Klicken Sie auf die Website, die konfiguriert werden soll.
  • Wechseln Sie dort auf den Reiter "Umleitung".

Ergebnis: Der Bereich "Umleitung" wird angezeigt.



2

  • Tragen Sie folgende Regel in das Feld "Rewrite Rules" ein.
  • Bitte ersetzen Sie www.example.com mit Ihrer eigenen Domain.

if ($scheme != "https") {
  rewrite ^ https://www.example.com$request_uri? permanent;
}

Ergebnis: Rewrite Rule für die Umleitung auf https ist hinterlegt.



3

  • Mit "Speichern" (grünem Button) bestätigen.

Ergebnis: Die Eingabe wurde bestätigt.


Geschafft! Alle http-URLs werden nach https umgeleitet!

Finden Sie den passenden Tarif

Unser Tarifberater hilft Ihnen dabei, das passende Paket zu finden. Bei Fragen berät Sie unser Sales-Team sehr gerne unter +49 (0) 4131 / 22 78 1-25 oder sales@timmehosting.de.

Bitte beachten Sie: Der Tarifberater dient nur der groben Orientierung. Ihr tatsächlicher Bedarf kann durch den Ressourcenbedarf Ihrer Anwendung(en), tageszeitabhängige/saisonale/aktionsbedingte Schwankungen des Besucheraufkommens, geplantes Wachstum und weitere Faktoren von der Empfehlung abweichen.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Was möchten Sie hosten?

Möchten Sie einen oder mehrere Shops hosten? (Eine Multishop-Installation gilt als ein Shop.)

Möchten Sie eine oder mehrere Websites hosten? (Eine Multisite-Installation gilt als eine Website.)

Wieviele Besucher haben Sie insgesamt pro Tag?

Wieviele Besucher haben Sie insgesamt pro Tag?

Wieviele Besucher haben Sie insgesamt pro Tag?

Wieviele Artikel haben Sie insgesamt in Ihrem Shop/Ihren Shops (inkl. Varianten)?

Wieviele Artikel haben Sie insgesamt in Ihrem Shop/Ihren Shops (inkl. Varianten)?

Wieviel Speicherplatz benötigen Sie insgesamt?

Wieviel Speicherplatz benötigen Sie insgesamt?

Wieviel Speicherplatz benötigen Sie insgesamt?

Wir empfehlen Ihnen unser

Managed vServer Hosting

Zu den Managed vServer Paketen

Managed Server Hosting

Zu den Managed Server Paketen

Private Cloud Hosting

Zu den Private Cloud Paketen