Neues Feature: bessere Datenkompression mit Brotli

Neues Feature: bessere Datenkompression mit Brotli

Für noch mehr Geschwindigkeit steht seit kurzem Brotli auf unseren Servern bereit. Bei Brotli handelt es sich nicht etwa um Schweizer Backware, sondern einen von Google entwickelten Kompressionsalgorithmus.

GZIP, die viel genutzte und bewährte Alternative, steht natürlich weiterhin zur Verfügung. Allerdings ist Brotli in der von uns eingestellten Kompressionsstufe 4 nicht nur schneller bei der Komprimierung von Daten, sondern erzeugt dabei auch bessere Ergebnisse, nämlich kleinere Dateien. Das kommt dann wieder der Ladezeit Ihrer Website zugute.

Welcher Kompressionsalgorithmus genutzt wird, ist maßgeblich von der verwendeten Anwendung abhängig und wird sonst automatisch zwischen Server und dem verwendeten Browser ausgehandelt. Die meisten Browser, wie Chrome, Firefox, Edge, Safari, Opera sowie für mobile Geräte der Android-Browser und Safari für iOS unterstützen Brotli bereits in der aktuellen Version. Und falls Brotli mal nicht unterstützt werden sollte, liefert der Server automatisch das unterstützte Dateiformat.

Mit Hilfe von Brotli müssen noch einmal weniger Daten zum Besucher Ihrer Website oder Ihres Onlineshops übertragen werden, was die Ladezeit für Ihre Besucher noch einmal ein wenig verkürzt. Ganz automatisch.

Nach oben