Kundeninfo: Kontaktdaten für Domains verifizieren

Kundeninfo: Kontaktdaten für Domains verifizieren

Sie erhalten von der Registrierungsstelle für Ihre Domain(s) eine Mail in der Sie via Link aufgefordert werden, Ihre E-Mail-Adresse zu verifizieren? Denken Sie nicht gleich an Spam und löschen die Mail. Bestehende und neue Domaininhaber werden in der nächsten Zeit angeschrieben, um Ihre Kontaktdaten zu verifizieren. Damit soll gewährleistet werden, dass die Kontaktinformationen aktuell sind.

Angeschrieben werden Domaininhaber von bestehenden und neuen internationalen Domainendungen wie .com, .hotel, .info und so weiter. Die Mail geht an den hinterlegten "Owner-Contact". Über einen Link in der Mail muss die E-Mail-Adresse verifiziert werden. Sie haben 15 Tage Zeit in der Mail auf den Link zu klicken.

Machen Sie das nicht, kann es zur Deaktivierung der Domain(s) kommen.

Sollten Sie Ihre Kontaktmail nicht rechtzeitig bestätigen und wird eine Deaktivierung eingetragen, informieren wir Sie in der Regel noch einmal kurz vor der Deaktivierung und auch noch einmal danach. Sie haben also mehrere Möglichkeiten aktiv zu werden und Ihre E-Mail-Adresse zu verifizieren, um die Deaktivierung zu verhindern beziehungsweise aufzulösen.

Noch einmal der Ablauf in der Übersicht:

Testen Sie uns 14 Tage kostenlos Jetzt testen