Schnelle Seiten beim Suchmaschinenranking bevorzugt

Schnelle Seiten beim Suchmaschinenranking bevorzugt

Auf Heise online ist heute der Artikel "Google will das Web schneller machen" erschienen. Dort wird explizit darauf hingewiesen, daß schnelle Seiten beim Suchmaschinenranking bevorzugt werden:

Nutzer würden schnellere Seiten bevorzugen, was sich beim Ranking in Suchmaschinen und der Werbung wieder in den Zahlen der Betreiber widerspiegele.

In dem Artikel geht es um die Veröffentlichung des Apache-Moduls mod_pagespeed in der Version 1.0. Dieses Modul sorgt u.a. dafür, daß JavaScript- und CSS-Code minimiert wird sowie Bilder optimiert werden, um die Auslieferung von Webseiten zu beschleunigen. Das ist auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung; besser noch ist es aber, JavaScript und CSS schon minimiert auf dem Server abzulegen sowie Bilder mit Diensten wie z.B. Yahoo's Smush.it zu optimieren, um so Rechenlast vom Webserver zu nehmen. Kombiniert mit nginx, der Apache bei der Geschwindigkeit der Seitenauslieferung überlegen ist, ergibt dies eine richtig schnelle Website.

Tun Sie etwas für Ihr Suchmaschinenranking und hosten Sie Ihre Website auf nginx. Gerne sind wir Ihnen bei der Optimierung Ihrer Seite behilflich.

Nach oben