SendCloud: Das Nummer 1 Versandtool für Ihren Onlineshop

SendCloud: Das Nummer 1 Versandtool für Ihren Onlineshop

Ein Gastbeitrag von SendCloud, dem Versandtool für Onlinehändler.

Kaum eine andere Branche wächst so schnell wie der Onlinehandel. E-Commerce ist attraktiv. Und hart umkämpft. Insbesondere Big Player wie Amazon oder Zalando machen kleinen und mittelgroßen Onlineshops zu schaffen. Auf der anderen Seite verstärken auch die zunehmenden Ansprüche der Konsumenten den Druck für Unternehmer.

Der Versand spielt eine sehr wichtige Rolle im E-Commerce. Kunden wünschen sich eine schnelle Lieferungen und keine Versandkosten. Eine einfache Rücksendung befindet sich selbstverständlich ebenfalls auf der Liste. Um weiterhin konkurrenzfähig zu bleiben und Fortschritte zu erzielen, gilt es diese Erwartungen bestmöglich zu erfüllen.

Dass das nicht gerade einfach ist, merkten auch die Gründer von SendCloud. Als ehemalige Besitzer eines Onlineshops stießen sie auf unterschiedlichste Herausforderungen, speziell im Versand galt es einige Hürden zu überwinden. Zu dieser Zeit war allerdings noch keine passende Lösung auf dem Markt vorhanden, sodass sie selbst tätig werden mussten. Die Idee: Ein Versandtool, das insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen dabei helfen soll, den Versand abzuwickeln.

Die Gründer von SendCloud
(Die Gründer Bas Smeulders, Rob van den Heuvel und Sabi Tolou)

Doch inwiefern optimiert SendCloud den Versand von Onlineshops?

Zum Einen verschaffen wir Unternehmern den Überblick über alle Sendungen inklusive Versandstatus, sodass auf Anhieb klar ist, welche Pakete bereits geliefert wurden und welche noch unterwegs sind. Zudem müssen Tracking Nummern zur Sendungsverfolgung nicht in einem separaten Programm eingegeben werden, wodurch Zeit gespart wird. Die Nummern werden dann in Echtzeit per Email an die Kunden gesendet. Wird der internationale Markt bedient, können im Panel weitere, mehrsprachige Benachrichtigungen erstellt und automatisch in diversen Landessprachen geschickt werden.

Zum Anderen ist es möglich, Sendungen mit mehreren Paketdiensten abzuwickeln, diese sind derzeit DPD, DHL und UPS. Bereits bestehende Verträge mit diesen Partnern können mit eingebunden werden. Da keine Grundgebühr, Vertragsbindungen, Mindestvolumen existieren und günstige Konditionen vorherrschen, werden Versandkosten reduziert.

Zusammenfassend wird daher Übersichtlichkeit geschaffen, Zeit gespart und Kosten gesenkt. Das ist allerdings noch nicht alles. Des Weiteren wird nämlich auch der Rücksendeprozess verbessert. Mit dem Retourenmodul können Rücksendungen der Kunden automatisch abgewickelt werden. Alle zurückgesendeten Pakete inklusive Versandstatus befinden sich ebenfalls in einer Übersicht, wodurch auch hier der Durchblick nicht abhandenkommt.

Für Kunden stellt das Portal dahingehend eine Annehmlichkeit dar, weil sie Versandlabels direkt über das Portal ausdrucken können. Die manuelle Zusendung der Retourenlabel fällt weg, Onlinehändler sparen Zeit und Kunden müssen die Pakete lediglich zum Paketshop bringen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt für Unternehmen ist die Kundenbindung. Hierbei stellt Branding eine Möglichkeit dar, diese zu fördern. Aus diesem Grund können Kundenbenachrichtigungen bezüglich Versand und Rücksendung an Brandings angepasst und mit Firmenlogos versehen werden. Für noch mehr Individualität kann das Retourenportal personalisiert werden. Logo, Farbe, Bilder und Inhalte lassen sich mit wenigen Klicks ändern. Auf diese Weise entsteht ein rundum stimmiges Bild.

Das Tool bzw. die Software stellt ohne Zweifel die Basis dar – SendCloud ist jedoch sehr viel mehr. Hinter dem Unternehmen stehen engagierte Personen, die ihr Bestes geben, um Schwierigkeiten aus dem Weg zu räumen und bei Fragen und Problemen der Onlinehändler Antworten und Lösungen zu liefern. Kundensupport wird bei uns großgeschrieben.

SendCloud verschenkt 25 Euro Versandguthaben

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann besuchen Sie doch unsere Website. Um Ihnen den Start noch einfacher zu machen, schenken wir Ihnen ein Versandguthaben in Höhe von 25 €. Für weitere Fragen, kontaktieren Sie uns über das Online-Formular oder rufen Sie uns an.

Zur Autorin:
Anny Xu ist Content Expertin bei SendCloud. Sie hilft Onlinehändlern dabei, ihre Shops zu optimieren und in der chancenreichen, aber hart umkämpften E-Commerce-Branche zu bestehen.

Nach oben